K-F-038 Fonduenaise und Raclette auf Backblechen

6 Kommentare

  1. Also standen die Gewinnchancen auf 100%? Anyway – wenn ihr das Bier vorbeibringt, mach ich auch die Lasagne und leg noch nen Burger obendrauf. Ihr könnt dann im Garten zelten 😉

  2. Marqueee sagt:

    ‘Nabend, die Herren!

    Bevor ich’s am Ende der Folge wieder vergessen habe: Sven, die Asia-Läden-Woks sind in aller Regel wirklich ultradünn (= aus Blech) und funktionieren nur auf Gas. Schon allein, weil sie tatsächlich keinerlei ebene Bodenplatte haben. Auf Gas will (und braucht) man allerdings auch nichts anderes. Jedenfalls dann, wenn man einen Brenner hat, der über anständig Leistung verfügt (5-7 KW dürfen es sein, jedes mehr ist willkommen) Einmal vernünftig einbrennen und alles ist gut. Und das für ein paar Euro (buchstäblich). Gibt’s hier in Köln bei den etwas größeren Asia-Shops in nahezu jeder Größe. Hast Du auch Gas zuhause, dann würde ich dir einfach einen zum Angrillen mitbringen (wenn ich es dahin schaffe).

    • kuechenjunge sagt:

      Soweit ich mich erinnere hat Sven nur Induktion… In meiner neuen Küche habe ich extra zwei Flammen Gas einbauen lassen. Bin auch noch auf der Suche nach einem dünnen Wok. Ich hoffe mal das die Käfige aus dem Gas den Wok auch gut halten. Werde mal schauen ob ich im kleinen Asialaden bei uns in der Stadt was finde…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.