K-F-103 Bei Kumpel & Keule und Küstlichkeiten in der Markthalle Neun Berlin

KUMPEL & KEULE INTERVIEW AB 42min 35sec

AUSTERN INTERVIEW AB 1h 14min

 

KUMPEL & KEULE INTERVIEW AB 42min 35sec

  • Kumpel & Keule https://www.facebook.com/kumpelundkeule/
  • KDW
  • September 2015 ging es los
  • Warum Kumpel & Keule
  • Crafted Meat Buch
  • Ein Metzger auf Reise
  • Wurstsack
  • Bei uns gibt es kein Milchlamm
  • Fleisch aus Südamerika
  • Fleischlagern ist eine Kostenfrage
  • 12 Wochen abgehangenes Fleisch
  • Bevor das Fleisch in den Tresen kommt wird es angeschnitten, gebraten und probiert
  • Es wird wenig geräuchert
  • Jede Woche ist eine Gastwurst im Tresen von einem Kollegen
  • Blutwurst-Manufaktur Berlin
  • Metzger im Kloster Plankstetten
  • Über die Markthalle
  • Die Markthalle ist 180 Jahre alt
  • Seit 4 Jahren wiederbelebt
  • Es gab mal 4 Metzgereien in der Markthalle
  • Letzte Metzgerei hat 1976 geschloßen
  • Keine Angestellten – alle am unternehmen beteiligt
  • Jeder ist Chef
  • Alle haben ihren festen Job gekündigt um diese Metzgerei mit zu öffnen
  • Zu Dritt begonnen – nun zu siebt

AUSTERN INTERVIEW AB 1h 14min

  • Baff von Köstlichkeiten https://www.facebook.com/kuestlichkeiten/
  • Fisch und Schalentiere aus Holland
  • Seit 9 Monaten besteht die Firma
  • Austern
  • Do-Sa auf der Markthalle
  • 500 Austern öffnet er an einem Wochenende
  • Zwei verschiedene Austern am Stand
  • Flache Austern 6 Jahre alt
  • Wie öffne ich Austern?
  • Das Meerwasser
  • Die Auster ist ein Filter
  • Austern kann 10 Tage ohne Wasser überlegen
  • Meeroir – das Terroir des Meers
  • Flat Oyster

2 Kommentare

  1. Olli sagt:

    Danke für die super Folge. Erst die Empfehlung von The Mind of a Chef, was mit das Inspierenste ist was ich in letzter Zeit gesehen habe, dann die Interviews mit zwei Menschen die für ihr Handwerk leben.
    Eine Austernverköstigung ist für den nächsten Berlinbesuch auf jeden Fall fest eingeplant.
    Es ist mir immer wieder eine Freude euch beiden zuzuhören, um den kulinarischen Horizont nach jeder Folge erweitern zu können.
    Also, bitte so weitermachen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.